Katholische Kirchengemeinde

St. Maria in Murrhardt

Kontakt         |         Anfahrt        |         Impressum         |        Für Spender      |        zu St. Paulus wechseln

 

 

Share |

 

 

 

 

Besucherstatistik:

counter

 

 

Log-In

 

Katholische Seelsorgeeinheit Oberes Murrtal Katholische Seelsorgeeinheit Oberes Murrtal

Nachrichten Seelsorgeeinheit Oberes Murrtal
Kategorie: 
Seite:12
14.09.2019

Wie es sich vielleicht schon rumgesprochen hat, wird sich Diakon Harald Sittart beruflich verändern. Er hat seinen bisherigen Zivilberuf als Pflegedienstleiter in der Erlacher Höhe aufgegeben und ist ab 1. September 2019 als hauptberuflicher Diakon tätig. Dies zum einen im Dekanat Schwäbisch Hall als Aids- und Drogenseelsorger und zum anderen in der Seelsorgeeinheit Oberes Bühlertal in der Gemeinde-

seelsorge. Beide Stellen haben einen Umfang von je 50%. Die Stelle in der Seelsorgeeinheit Oberes Bühlertal ist für zwei Jahre befristet um den dortigen Pfarrer zu unterstützen. Nach den zwei Jahren wird er ebenfalls im Umfang von einer etwa knappen halben Stelle als Krankenhausseelsorger im Krankenhaus Crailsheim tätig werden.

Während der 2 Jahre  in der Gemeindeseelsorge im Oberen Bühlertal kann er formal nicht weiterhin als Diakon im Zivilberuf in unserer Seelsorgeeinheit beauftragt sein. Da er jedoch weiterhin in Murrhardt wohnen wird und damit als Gemeindemitglied zur Kirchengemeinde Sankt Maria gehört, ist er gerne bereit, in Absprache mit Pater Jose auch in unserer Seelsorgeeinheit hin und wieder als Diakon mitzuwirken.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen0 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
14.09.2019

Das Erntedankfest feiern wir in diesem Jahr in unserer Seelsorgeeinheit am 6. Oktober. Um 9.00 Uhr ist Eucharistiefeier in St. Paulus in Sulzbach, mitgestaltet vom Kindergarten Hummelbühl. Im Anschluss daran gibt es für alle ein Frühstück, vorbereitet vom Zündfunkenteam. In Murrhardt beginnt die Eucharistie zur üblichen Zeit um 10.45 Uhr, und auch hier sind die Kinder der Kindergärten St. Maria und St. Raphael dabei. Weil mit dem Kirchweihjubiläum, der Verabschiedung von Pfarrer Krause und der Einführung von Pater Jose die Mitglieder des Küchenteams und des Festausschusses über die Maßen gefordert sind und waren, haben wir entschieden, den Gemeindetag in diesem Jahr ausfallen zu lassen.

Wie in jedem Jahr wollen wir die Kirchen mit Erntegaben schmücken. Wer für den Erntealtar in St. Maria etwas beitragen möchte, stelle die Sachen bitte bis Freitag, 4. Oktober 2019 in die Kapelle. Diese Spenden werden anschließend an die Murrhardter Tafel weitergegeben.   

Für St. Paulus können die Erntegaben ebenfalls bis Freitag vor der Sakristei abgestellt werden.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen0 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
14.09.2019

Bis zum Jahreswechsel ist es noch eine Weile, aber in den Gruppen und Einrichtungen unserer Seelsorgeeinheit laufen bereits die Planungen für das Jahr 2020. Um alle Termine zu koordinieren, treffen sich alle Verantwortlichen am Dienstag, 8. Oktober 2019 um 18.00 Uhr im Gemeindezentrum in Murrhardt. Bitte bringen Sie dazu Ihre Kalender und alle bisher geplanten Termine mit, damit wir die vielfältigen Angebote abstimmen können.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen0 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
14.09.2019

Familie – für die einen ist sie Hort der Geborgenheit, für die anderen ist sie Quell ständiger Unruhe. Die Bibel erzählt viele Familiengeschichten und verschweigt dabei auch Konflikte nicht. An drei Abenden bringen wir biblische Familiengeschichten mit unseren eigenen Erfahrungen ins Gespräch.

9. Oktober – 19.30 Uhr – Alte Abtei, Fürstensaal –

Anke Neuenfeldt: Paarbeziehungen

Abraham und Sarah sind ein Paar. Hagar bringt statt Sarah für Abraham ein Kind zur Welt. Wir werfen einen Blick auf Abraham und Sarah als Paar, als Mann und Frau. Was passiert mit einer Paarbeziehung, wenn ein Lebenstraum nicht in Erfüllung geht? In ihrem Fall kommt eine dritte Person dazu: Hagar.

16. Oktober – 19.30 Uhr – Alte Abtei, Fürstensaal –

Hans Joachim Stein: Eltern-Kind-Beziehungen

Jesus ist kein einfaches Kind. Schon als Zwölfjähriger bringt er seine Eltern an den Rand der Verzweiflung. Als er dann zuhause auszieht, um als Wanderprediger durch die Lande zu ziehen statt in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und Zimmermann zu werden, zweifeln sie endgültig an seinem Verstand. Eltern und Kinder – wie viel

Nähe, wie viel Distanz muss sein, damit alle ihren eigenen Weg finden und gehen können?

 

23. Oktober – 19.30 Uhr – Katholisches Gemeindezentrum –

Martina Fuchs und Anke Neuenfeldt: Geschwisterbeziehungen

Geschwister sind einander besonders nahe. Nähe schweißt zusammen. Aber Nähe macht es auch schwer. Schnell fühlt sich einer gegenüber dem anderen zurückgesetzt. Wie bekommt jeder, was er braucht? Und wie können ungleiche Geschwister dahin kommen, einander ihr Leben gönnen? Dem gehen wir anhand des Gleichnisses Jesu vom Vater und seinen zwei Söhnen nach.

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) lädt herzlich ein.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen0 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
14.09.2019

Von Montag, 28. Oktober bis Samstag, 2. November 2019 sind Ferien im Begegnungscafé und in der Fundgrube.

Ihr Fundgrube Team „Kirche vor Ort“

Kommentare0 Kommentare | Gesehen0 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
14.09.2019

Nach dem Abschied von Pfarrer Andreas Krause und der kurzen Zeit der Vakanz freuen wir uns, dass am 20. Oktober Pater Jose Antony seinen Dienst im Oberen Murrtal beginnt. Wir feiern seine Einführung in der festlich gestalteten Eucharistiefeier, die an diesem Sonntag für die ganze Seelsorgeeinheit um 16.30 Uhr in St. Maria beginnt.

Die Amtseinführung wird der stellvertretende Dekan Jens Brodbeck vornehmen. Im Anschluss ist in der Kirche Zeit für Grußworte und Beiträge, bevor bei einem Stehempfang im Gemeindezentrum Zeit für ein erstes persönliches Kennenlernen unseres neuen Pfarrers ist. 

Wir wünschen Pater Jose Antony ein gutes Ankommen und Einleben in unserer Seelsorgeeinheit und hoffen, dass alle es ihm durch ihre Offenheit und ihr Vertrauen so einfach wie möglich machen.

An dieser Stelle gilt es auch, allen Danke zu sagen, die uns in der Zeit der Vakanz unterstützt haben: Pfarrer Vincent Ssekabira und Pater Joseph Oravanamthadathil für ihre priesterlichen Dienste, dem Administrator Pfarrer Wolfgang Beck und vor allem den vielen Menschen in unseren Kirchengemeinden, die in den vergangenen Mona-

ten an ganz unterschiedlichen Stellen noch mehr als sonst mitgedacht, mitgemacht und mitgearbeitet haben und so auch ein lebendiges Zeugnis ihres Glaubens gegeben haben.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen0 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
14.09.2019

Für interessierte Laien wird am Dienstag, 22. Oktober 2019 um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Maria eine Reanimations-Schulung durchgeführt.

In diesem Zusammenhang wird auch der Gebrauch des vorhandenen Defibrillators gezeigt.

Die Schulung wird von Herrn Michael Budig vom DRK geleitet und alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen0 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
14.09.2019

Das Leitwort zum Monat der Weltmission 2019 lautet „Wir sind Gesandte an Christi statt“ (2 Kor 5,20). Es greift einen Impuls von Papst Franziskus auf, der den Oktober als außerordenlichen Monat der Weltmission unter das Thema „Getauft und gesandt“ gestellt hat.   

Im Mittelpunkt steht der Nordosten Indiens. Dort ist das Zusammenleben der Menschen von ethnischer und religiöser Vielfalt geprägt, aber auch von Ausgrenzung und  Rechtlosigkeit, Armut und Unfrieden. Die christliche Minderheit engagiert sich in dieser Region vor allem in Schulen, Sozialstationen und Krankenhäusern. Ihre Werke der Nächstenliebe werden ganz im Sinne von Papst Franziskus von einer missionarischen Spiritualität getragen.

Bitte setzen Sie am Sonntag der Weltmission ein Zeichen der Verbundenheit und Solidarität mit unseren Brüdern und Schwestern im Nordosten Indiens und in anderen armen Ortskirchen weltweit.

Der Festgottesdienst  zum Weltmissionssonntag am  27. Oktober 2019 um 10.45 Uhr in St. Maria wird von der MISSIO-Gruppe und der Band „Te Deum“ mitgestaltet.
Kommentare0 Kommentare | Gesehen0 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
14.09.2019

Die Krankensalbung können Sie empfangen im Gottesdienst am

Mittwoch, 30. Oktober 2019 um 15.00 Uhr in St. Paulus.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen0 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
14.09.2019

An Allerheiligen, am 1. November 2019 feiern wir die festlichen Gottesdienste um

9.00 Uhr in St. Paulus
und um
10.45 Uhr in
St. Maria.

Am Nachmittag gedenken wir in den Gräberandachten unserer Verstorbenen.
Die Andachten beginnen jeweils um 14.30 Uhr und finden in Murrhardt in der Walterichskirche und  in Sulzbach in der Aussegnungshalle statt.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen0 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
07.07.2019

Liebe Mitchristen in den Kirchengemeinden St. Maria und St. Paulus mit der Kapelle Zur Heiligen Familie

Anlässlich meines Abschieds aus der Seelsorgeeinheit Oberes Murrtal möchte ich mich bei Ihnen allen herzlich bedanken für Ihr großes Engagement, Ihre Verbundenheit und Ihr Gebet.

Ich habe mich bei Ihnen in den knapp 17 Jahren als Ihr Pfarrer sehr gut angenommen, mitgetragen und wohl gefühlt. Ich habe es als eine sehr lebendige Zeit empfunden.

Alles aufzuzählen, was in der Zeit geschehen ist und sich bewegt hat, würde den Rahmen hier sprengen. Äußerliche Veränderungen wie Baumaßnahmen sind oft leichter zu erkennen. Doch erwähnen möchte ich, dass die Kirchengemeinden ein sehr stark caritatives Engagement haben. Und ich habe auch das Geisterfüllte in vielfältiger Form bei Ihnen erlebt.

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie auch weiterhin segensreich und fruchtbar in den Kirchengemeinden engagiert sind und wirken.

Bitte nehmen Sie meinen Nachfolger Pater Jose Antony mit offenem Herzen an, wie Sie auch mich angenommen haben.

Ich möchte Sie gleichzeitig auch ermutigen, Ihr Christsein selbständig und selbstbewusst als mündige/r Christ/in zu leben und in dem Sinn auch Ihre Kirchengemeinde mitzutragen und mitzugestalten.

Es freut mich, wenn Sie bei meiner Verabschiedung als Ihr Pfarrer am 7. Juli um 14.00 Uhr in St. Maria dabei sind.

Und herzlich lade ich Sie ein zu meiner Investitur als Pfarrer in der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart/Neckar am Sonntag, den 13. Oktober um 15.00 Uhr in Liebfrauen (Wildunger Straße 57, 70372 Stuttgart)

Ich wünsche Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und Gottes Segen.

Ihr Pfarrer Andreas Krause

Kommentare0 Kommentare | Gesehen16 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
07.07.2019

Vom 23. bis 26. Mai haben sich 40 Jugendliche aus unserer Seelsorgeeinheit vom Himmel schicken lassen und den Grillplatz am Römersee neu gestaltet. Die Bänke um die Grillstelle herum und eine Sitzgruppe wurden neu gebaut, ebenso ein Stehtisch, der mit dem Logo bemalt ist. Einige Paar haben den Brunnen unterhalb des Römersees gereinigt. Das neue Highlight ist sicher der Pavillon, der auch größere Gruppen vor Sonne und Regen schützt.

Ohne Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen, diese tolle, aber auch große Aufgabe zu schaffen. Gott sei Dank hat auch uns der Himmel Menschen geschickt, die uns unterstützt haben. Danke allen, die uns während der Aktion mit Kuchen, Butterbrezeln, Getränken und Süßigkeiten verköstigt haben. Danke den Firmen und Institutionen, die finanziell, durch ihre spontane Hilfe oder durch Spenden geholfen haben, dass wir unsere Aufgaben realisieren konnten. Danke den Verantwortlichen der Stadt Murrhardt, die sich von unserer Idee haben begeistern lassen. Ohne diese Kooperation wäre das Projekt sicher nicht zustande gekommen.

Danke aber vor allem an die Jugendlichen selbst, die sich auf die 72h-Aktion eingelassen haben, die mitgemacht und fleißig geschafft haben und so unsere kleine Welt im Oberen Murrtal zumindest am Römersee ein bisschen besser gemacht haben.

Wer Lust auf mehr Eindrücke hat, findet weitere Bilder auf www.72Stunden.de.


Kommentare0 Kommentare | Gesehen17 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
07.07.2019

Wir feiern die Verabschiedung von Pfarrer Andreas Krause mit einer Eucharistiefeier für die ganze Seelsorgeeinheit am Sonntag, 7. Juli um 14 Uhr in St. Maria in Murrhardt. Nach einer kleinen Pause ist in der Kirche Zeit für Grußworte und Beiträge, und bei einem Stehempfang im Gemeindezentrum kann sich jeder persönlich verabschieden.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen14 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
07.07.2019

Auch in diesem Jahr kommt für die Zeit der Sommerferien Pfarrer Vincent aus Uganda zu uns und übernimmt die priesterlichen Dienste in der Zeit vom 7. Juli bis 5. September 2019. Schon jetzt vielen Dank dafür! Wir begrüßen Ihn ganz herzlich und wünschen gute Begegnungen mit unseren Gemeinden.

Sie erreichen Pfarrer Vincent unter folgender Telefonnummer: 0151 62482512.

Danach ist Pater Joseph Oravanamthadathil vom 10. September bis 15. Oktober 2019 in unserer Seelsorgeeinheit und unter derselben Telefonnummer erreichbar.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen27 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
07.07.2019

Am Freitag, 12. Juli 2019 um 17.00 Uhr wird Domkapitular Andreas Rieg 34 Jugendlichen aus unserer Seelsorgeeinheit im Auftrag des Bischofs das Sakrament der Firmung spenden. Seit Dezember 2018 haben sich die Jugendlichen auf dieses Fest vorbereitet. In den Gruppenstunden haben sie sich mit den Grundlagen des Glaubens beschäftigt.

In Gottesdiensten, beim Pessachmahl und in der Feier des Sakraments der Versöhnung haben sie diesen Glauben gefeiert. Und während der 72h-Aktion konnten sie die Erfahrung machen, wie ihr Glaube Hand und Fuß bekommen kann und ihr Leben prägen soll.

Dankbar sind wir Regina Stocker, Ralf Nentwich, Cora Laux und Anna Sophia Ernst, die als Firmbegleiter und –begleiterinnen für die Jugendlichen da waren und ihnen Zeugnis von ihrem Glauben gegeben haben.

Gefirmt werden:

Aus der Kirchengemeinde St. Maria:

Mattia Barbano, Jannik Däubler, Annabell Devrikis, Tiziana Eitel, Maike Ellinger, Josephine Mira Ernst, Morena Farruggia, Johanna Haskamp, Amy Hübner, Sandra Kuczborski, Alix Marie Kugler, Marc Kugler, Viktoria Lautenshlager, Vivien Leimert, Elina Losert, Maurice Montag, Vincenzo Pace, Maya Pawelczyk, Jenny Preinesberger, Julia Reiff, Julia Maria Römer, Julia Sauter, Kaja Seel, Angelo Sipala, Benedikt Schoenenberg, Jule Uras, Hendrik Wagner, Fabian Will, Niklas Wolff, Amelie Sophie Wurst, Lara Marie Wurst.

Aus der Kirchengemeinde St. Paulus:
Maike Buchwald, Ellen Gärtner, Lisa Schlipf.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen14 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
07.07.2019

Die Kirchengemeinde St. Maria  lädt ein zum Sommerfest der Senioren am Mittwoch, den 17. Juli 2019 von 15.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr. Es findet statt im Garten vor dem Gemeindezentrum von St. Maria in Murrhardt (bei schlechtem oder zu heißem Wetter im Saal). Bei Musik und Wurst vom Grill erwartet Sie ein geselliger Nachmittag.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen13 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
07.07.2019

AGE

Sankt Paulus

Einladung zum AGE - Grillfest

Termin:     Freitag, den 19. Juli 2019

Beginn:      18.00 Uhr

Ort:            Gemeindezentrum St. Paulus

Zu unserem traditionellen Grillfest laden wir herzlich ein.

Damit Essen und Getränke in angemessenem Umfang besorgt werden können, ist es notwendig, dass Sie sich mit der Personenzahl bis Freitag, den 12. Juli 2019 bei Herbert Laux, Tel. 6165 anmelden! Das Essen (zwei Grillsteak oder ein Grillsteak und eine Wurst) mit Kartoffelsalat und Brot kosten 4,- €, Getränke dazu nach unserer üblichen Preisliste für Getränke. Vor dem Grillfest ist um 17.00 Uhr eine Abendmesse. Wer nicht aktiv an der Vorbereitung des Grillfestes mitarbeiten muss, ist herzlich zur Teilnahme am Gottesdienst eingeladen! Wir freuen uns, wenn möglichst viele Mitglieder des Arbeitskreises und Freunde der AGE an unserem Grillfest teilnehmen. 

Kommentare0 Kommentare | Gesehen13 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
07.07.2019

Es ist gute Tradition, dass auf dem Sommerpalast nicht nur Kunst, Kultur und Kulinarik geboten werden, sondern dass am Sonntag auch in ökumenischer Verbundenheit Gottesdienst gefeiert wird. In diesem Jahr ist das am Sonntag, 21. Juli 2019 um 10.00 Uhr im Sommerpalast-Zelt. Die Predigt hält Pfarrer Dr. HaJoachim Stein von der evangelischen Kirchengemeinde, die musikalische Gestaltung übernimmt der ökumenische Projektchor unter der Leitung von Kantor Gottfried Mayer. Wir laden zur Feier dieses Gottesdienstes herzlich ein!

Die Eucharistiefeier um 10.45 Uhr in St. Maria entfällt an diesem Tag.

Kommentare0 Kommentare | Gesehen14 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
07.07.2019

Am Mittwoch, den 31. Juli 2019 sind Sie zum Altennachmittag herzlich eingeladen. Herr Thomas Nehr von der Diakonie ambulant referiert zu dem Thema „Pflege und Therapie aus einer Hand“. Beginn ist um 14.30 Uhr im Paulussaal der katholischen Kirche in Sulzbach. Es werden noch Freiwillige für Bewirtung und Küche gesucht. Bitte melden Sie sich dazu im Pfarrbüro von St. Paulus (Tel.-Nr. 07193/248).

Kommentare0 Kommentare | Gesehen14 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
07.07.2019

Von Donnerstag, 1. August bis Samstag, 31. August 2019 sind Ferien im Begegnungscafé und in der Fundgrube.

Ihr Fundgrube Team „Kirche vor Ort“

Kommentare0 Kommentare | Gesehen13 mal angesehen | DruckversionDruckversion
Nach Oben
Seite:12
News 1 bis 20 von gesamt 27
PHP News Script powered by virtualsystem.de
 

Copyright 2013 Katholische Kirchengemeinde St. Maria, Murrhardt. Alle Rechte vorbehalten

[Service] [Impressum] [zu Sankt Paulus wechseln] [Anstößige Inhalte melden]

Test